rekowski.info David Rekowski's random stuff

Nudelsalat

Zutaten

  • 500 gr Gabelspaghetti (das sind die kurzen gekrümmten Maccaronis, ich weiß gar nicht, warum die Spaghetti heißen, die sind doch hohl...)
  • 1 Glas Miracle Whip
  • 100-150gr Joghurt Natur (früher auch Bioghurt genannt)
  • 1 Dose Mais
  • 1/2 Glas Tomatenpaprika
  • 1 mittlere Dose Erbsen und Möhren (fein)
  • 1 Dose Mandarinen
  • 1 TL Senf
  • Pfeffer
  • Paprika

Zubereitung

  • Die Gabelspaghetti nach Anweisung auf der Packung gut durchkochen und abschrecken (das kühlt die aus und sie kleben nicht so)
  • In eine große Schüssel das Miracle Whip und den Joghurt geben
  • 1-2 Teelöffel Senf hinzugeben
  • etwas Pfeffer und Paprika hinzugeben
  • 2 gute Schuss von dem Sud der Tomatenpaprika hinzugeben
  • einen Schuss Saft von den Mandarinen hinzugeben
  • Mais hinzugeben
  • die Tomatenpaprika kleinere Stücke schneiden und hinzugeben
  • die Möhren etwas zerkleinern und mit den Erbsen hinzugeben
  • die Mandarinen ein, zwei mal zerschneiden und hinzugeben
  • das ganze gut verrühren und die Nudeln hineinmengen
  • mit Pfeffer, Senf und Sud Abschmecken
  • 1-2 Stunden ziehen lassen (wenn man es gar nicht aushält kann man auch direkt essen :) nochmals umrühren und servieren

Guten Appetit!